Zurück im Blog

Mein Gott, wie schnell doch so ein paar Monate vegehen.
Wird mal wieder Zeit, was neues über die Foggys loszuwerden.
Unser nächster Gig ist am 27. November beim Rahdener Weihnachtsmarkt. Wir werden so etwa drei Stunden lang rund um die St. Johannis-Kirche aktiv sein. Es besteht noch die Hoffnung, dass wir uns dabei nicht den A*****, respektive die Finger abfrieren werden.
Ansonsten könnte es sein, dass Teile der Foggys zusammen mit dem legendären Iggy Murphy zusammen am kommenden Samstag, 21. November, in den Altstadtstuben ein wenig Musik bei KErzenschein fabrizieren.
Also, man hört sich.
Cheers.

Werbeanzeigen

3 Responses to “Zurück im Blog”


  1. 1 gegenglueck 17. November 2009 um 22:11

    Wo das mit dem automatischen Trackback nicht läuft: http://gegenglueck.org/archives/330-Durch-des-Nebels-Schaden-….html – 😉

  2. 2 gegenglueck 16. Mai 2010 um 16:35

    >Mein Gott, wie schnell doch so ein paar Monate vegehen.

    Und schon wieder fünf …


  1. 1 Durch des Nebels Schaden ... - gegenglueck Trackback zu 17. November 2009 um 22:04

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




Foggyman's Flickr

Blog Stats

  • 7.361 hits
Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: